Die Geburt

Der von uns entscheidende Geburtstag kam, als wir nach neun Monaten einer intensiven Entwicklung in unserer Mutter, von ihr getragen und ernährt, aus dieser schützenden Umgebung ausbrechen mußten, in einen neuen Mutterschoß – die Erde.

Wir erblickten das Licht der Welt und machten den ersten tiefen Atemzug.

Wir waren geboren.

Dieser Geburtstag war der öffentliche Anfang unseres Lebens. Es gelang uns mit dem letzten Einsatz unserer Mutter und von uns.

Deshalb feiern wir seinen Jahrestag alle Jahre wieder als unser schönstes Fest.

Als Überraschung zu diesem wundervollen Ereignis ist ein Lied ein Wegbegleiter.

„Schenken Sie einem lieben Menschen durch mich ein Lied auf seiner Reise.“